Meisel & Gerken
Messen und Termine
leer
Aufbauhilfen
Pflegetipps
Wasserbetten-Lexikon
Unsere Herstellung
Referenzen
Impressum / Datenschutz

WASSERBETTEN – Mehrkammersystem

Das Mehrkammersystem „Aqua Somma”

Einzelne nebeneinander angeordnete Längskammern bilden das Herzstück des Mehrkammersystems. Diese Längskammern werden einzeln mit Wasser befüllt. Dieses System hat alle charakteristischen Eigenschaften eines klassischen Wasserbettes.

Behalten Sie Ihr altes Bett

Mit “Aqua Somma“ machen Sie aus Ihrem jetzigen Bett ganz einfach ein Wasserbett. Das System paßt in jedes Bett! Einfach das Lattenrost durch eine Holzplatte ersetzen und die Wassermatratze hineinlegen.

Kinderleichter Aufbau

Bauen Sie Ihr neues Wasserbett einfach selber auf! Der Aufbau und das Befüllen der Kammern ist ganz einfach. Sie benötigen keinen Kundendienst und keine Spezialgeräte.

Ein Wasserbett mit Leichtigkeit

Herkömmliche Wasserbetten wiegen bei einer Größe von 90 x 200 cm 600 bis 900 kg. Das galt es bisher in älteren Gebäuden zu berücksichten. Ein „Aqua Somma” Wasserbett wiegt nur noch ca. 120 kg.

Lieferumfang:

- 1 Softside Rahmen
- 1 Sicherheitsfolie
- 1 Wellenabdeckung + Nesselbezug
- 1 Heizsystem (auch mit 2 Heizsystemen erhältlich)
- Wasserkammern (Anzahl richtet sich nach der Bettgröße)
- in beruhigter oder unberuhigter Ausführung erhältlich
- 1 Allergikerbezug waschbar bei 60° C

 

Das Mehrkammersystem macht das Wasserbett zu einer einfachen Sache
So wird jedes Bett zum Wasserbett - Das Mehrkammersystem ist flexibel einsetzbar

Auf einen Blick:

- alle Größen und Formen möglich
- versch. Beruhigungsstufen wählbar
- Allergikerfreundlich
- schont Rücken und Gelenke
- Pflegeleicht, kein Wasserwechsel
- Sicherheitshülle als Auslaufschutz
- geringes Gewicht
- ganz einfach selber aufbauen

kontakt Presse Über uns Luftbett Wasserbett Sauna Home