Die Firma Meisel & Gerken stellt in Syke Fass-Saunen aus Thermoholz her. Damit ist sie so erfolgreich, dass sie weiter wachsen kann.

09.11.2022 11:07:00

Quelle: © Walter, Michael - Kreiszeitung

Die Firma Meisel & Gerken stellt in Syke Fass-Saunen aus Thermoholz her. Damit ist sie so erfolgreich, dass sie weiter wachsen kann.

„Corona hatte uns von heute auf morgen einen erheblichen Teil unseres Vertriebswegs dichtgemacht: das Messegeschäft“, erklärt Geschäftsführer Harm Bruns. „Wir hatten für die Saunen keinen vernünftigen Präsentationsort mehr. Und wenn, dann draußen.“ 

Die Saunen produziert Meisel  & Gerken in der eigenen Werkstatt am Handwerkerhof. Genau gegenüber war noch eine Fläche frei. Zwei Jahre hat es laut Harms von der ersten Anfrage bei der Stadt bis zum Kaufvertrag gedauert. „Das Grundstück scheint seine Herausforderungen zu haben.“ Im Sommer kam der Kauf zustande. Jetzt wird mit den Behörden abgestimmt, was genau darauf gebaut werden darf. „Und dann geht es los“, sagt Bruns. Innerhalb des nächsten Jahres, hofft er.
Meisel&Gerken hat nach der Gründung zunächst Polster für Boote und Wohnwagen hergestellt.
1989 wurde Meisel & Gerken als GmbH gegründet. Von Michael Meisel und Roberto Gerken. Gerken hat sich vor einigen Jahren in den Ruhestand zurückgezogen. Michael Meisel ist noch im Tagesgeschäft aktiv und führt das Unternehmen gemeinsam mit Harm Bruns. Und der gehört selbst auch fast schon zum Inventar.

Weiterlesen - Kreiszeitung

Unsere Top-Angebote


Magazin